EFK

         

 

Bei LGB Freunden in Hildesheim zu Besuch

Bericht und Bilder von Dieter Hauschild

Die Eisenbahnfreunde Königslutter besuchten am 25.11.2015 bei „Gleichgesinnten“ einen Fahrtag. Sehr herzlich war die Begrüßung durch die Gastgeber und im Laufe der Verweildauer gesellten sich noch viele uns bekannte „LGB-Bahner“ dazu. Zu bestaunen gab es viel an der etwa in Dreieckform aufgebauten Anlage auf einer Fläche von ca. 75 qm. Auf der Anlage sind etwa 180 Meter Gleise verbaut, verteilt auf einen Schattenbahnhof und zwei sichtbare Ebenen. Mit 38 Weichen und zwei Doppelkreuzungen konnte man einen interessanten Zugbetrieb beobachten. Viel Abwechslung boten die 14 unterschiedlichen Zuggarnituren, wobei uns besonders das weiche Anhalten und Anfahren gefiel. Viele Details waren zu entdecken, immer wieder fand man neue „Hingucker“, wie ein am Güterschuppen sich bewegender Ladearbeiter. Die folgenden Fotos vermitteln Eindrücke der Anlage, so manches muss noch getan werden, aber auch das wird den Betreibern gelingen, denn sie verstehen ihr Handwerk. Wir kommen gerne wieder zu einem der nächsten Fahrtage. Ausführliches findet man unter ihrer Homepage: www.spur2m-hildesheim.info.   

Zurück mit einem Klick auf das Bild.