EFK

         

 

Braunkohlwanderung der Eisenbahnfreunde Königslutter am 13. 01. 2018

Text und Bilder von Dieter Hauschild

 

Bereits ein immer wieder schönes Treffen ist die Braunkohl-wanderung der Eisenbahnfreunde Königslutter. Und da es schon lange gute freundschaftliche Beziehungen zu den Eisenbahn-freunden in Helmstedt gibt, lag es nahe, gemeinsam zu wandern. Die eigentliche Route durch den Elm musste spontan geändert werden, die Wege zum Elm waren wegen einer Jagd abgesperrt. Bei kühlem, aber trockenem Wetter führte nun die Wanderung durch die Felder Richtung Bornumer Erdfall und über Lauingen zur Vereinsgaststätte Schützenhof. Hier traf man mit den Nicht-wanderern zusammen und das Essen schmeckte allen 22 Teilnehmern vorzüglich. Gemütlich blieben die Modellbahner noch einige Zeit beisammen. 

Unsere Vereinsgaststätten-Wirtin Rita spendiert uns eine Wegstärkung.
Henning bedankt sich im Namen aller Wanderfreunde,


Auch unterwegs gibt es eine kleine Stärkung.
Rast auf dem Spielplatz bei Lauingen.